"Du kannst alles immer nur jetzt machen." Jörgs Homepage
LinkTop
Startseite
Vorwort
Reiseberichte:
- aus Europa
- aus aller Welt
- Archiv
- neu: Brenta
- neu: Yosemite
- neu: Wilder Kaiser
- neu: Hochkönig
Planung:
- Tourenvorschläge
- Ausrüstungsliste
- Treffpunkte
Geschichten:
- Knacksmännchen
- Steinmanderl
- Drehtür
Beruf
Beruf


Ich bin Erfinder. Kein Witz jetzt, ehrlich. Das steht nämlich auf meiner Visitenkarte ganz hochoffiziell drauf. Und das stimmt auch. Und die Visitenkarte kommt von meinem Arbeitgeber.

BaslerVisionTechnologies


Das ist die Basler AG in Ahrensburg. Und die stellt Kameras her. Keine Mediamarktknipsen, sondern Kameras, die von unseren Kunden in Geräte und Apparate eingebaut werden. Beispielweise in Aschenputtelmaschinen, die Getreidekörner sortieren. Die Kameras gehen in die Elektronikindustrie, in die Logistik, Verkehrsüberwachung, Robotik, Medizintechnik und noch viel mehr. Ein paar fliegen sogar in Satelliten um unseren schönen blauen Planeten im Kreis.

Und was mache ich als Erfinder? Ich bekomm ungefähr jedes Jahr ein Thema. So etwas wie „Kümmere Dich um Bildqualität!“ Also Themen, für die uns nicht nur die Antworten fehlen, sondern erst mal auch die Fragestellungen. Die darf ich dann raus finden. Und wenn ich sie verstanden habe, fallen mir meist ein paar schöne Lösungen ein. Daraus mache ich Patente. Und auf denen stehe ich dann als Erfinder drauf. Und das ganze nennt man Vorentwicklung. Außerdem betreue ich immer wieder gerne Schüler und Studenten. Die sind ja unsere Zukunft und deshalb ist das wichtig.

Für mich ist das der coolste Job, den ich mir vorstellen kann. Weil er einfach zu mir passt. Er gibt mir Freiraum, genau der zu sein, der ich eben bin und das zu tun, was ich am besten kann. Also immer wieder in etwas neues eintauchen, es verstehen und es in einfachen Worten erklären. Und das ist gut.