"Du kannst alles immer nur jetzt machen." Jörgs Homepage
LinkTop
Startseite
Vorwort
Reiseberichte:
- aus Europa
- aus aller Welt
- Archiv
- neu: Wilder Kaiser
- neu: Sorapis
- neu: Neunerspitze
- neu: Puezspitze
Planung:
- Tourenvorschläge
- Ausrüstungsliste
- Treffpunkte
Geschichten:
- Knacksmännchen
- Steinmanderl
- Drehtür
Beruf
Datenschutzerklärung
Impressum

Obertauern2005-Reisebericht

Es war einmal vor langer Zeit, da war ich in Obertauern bei einem Alpenvereinskurs dabei. Es ging um Skifahren.

Skifahren vom Typ alpin ist eine Sportart, die man in traumhafter weißer Alpenkulisse betreibt. Man zieht sich betongeschmeidige Plastikklötze an die Füße, schnallt sie auf Brettern fest und lässt sich von einem motorgezogenen Stahlseil einen Hang hoch ziehen. Dann wartet man oben, man rutscht ein paar Meter, man wartet an der Seite, rutscht ein paar Meter, wartet unten, läßt sich ziehen, wartet, rutscht, wartet.

Skifahren ist ein Geduldssport.

Es sei denn, man fährt abseits der Piste. Das macht wow, besonders bei Neuschnee. Natürlich gibt es dann auch Lawinen. Genauso eine kam da auch auf mich zu. Praktischerweise bin ich ein paar Meter zur Seite gegangen und da ist sie dann dort vorbei gerutscht, wo ich vorher gestanden habe.


Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild